Vorbericht Floorball 2. Bundesliga – 3. Spieltag: USV TU Dresden – Floorball Club Havel

Nach zweiwöchiger Pause, steht am Sonntag endlich wieder ein Spiel auf dem Plan. Es geht zum ersten wirklichen Auswärtsspiel (Berlin zählen wir mal nicht) in die sächsische Landeshauptstadt nach Dresden. Von den beiden Dresdner Mannschaften, dürfen wir den vermeintlich einfacheren Gegner zuerst herausfordern. Der USV TU Dresden ist aber alles andere als zu unterschätzen, konnten sie doch einen Punkt nach Verlängerung gegen die Saalebiber aus Halle mitnehmen.

Nach den ersten beiden Partien schauen wir uns die Tabelle aktuell noch von unten an. Aber da haben wir immerhin Potential nach oben. Die deutliche Niederlage gegen die Füchse konnte aber während der spielfreien Wochen gut verdaut werden. Durch Koordinationstraining, Levellauf und diversen Sprintübungen wurde auch dafür gesorgt, dass die angefutterten Herbstfunde schnell wieder abgearbeitet wurden.

Gegen den direkten Tabellennachbarn sollen nun endlich die ersten Punkte in Liga 2 eingefahren werden. Mit einem breiten Kader treten wir also am Sonntag die weite Reise ins ferne Sachsen an. Wir freuen uns wieder über jede Unterstützung aus der Ferne. Aufgrund der aktuellen Situation sind leider keine Zuschauer gestattet.  

Kommentar verfassen