Vorbericht Floorball 2. Bundesliga – 2. Spieltag: Floorball Club Havel – TSG Füchse Quedlinburg

Das erste Heimspiel steht an! Am Sonntag, den 04.10.2020 feiert der FBC Havel sein Heimdebut in Liga 2. Nach der knappen Niederlage zum Saisonauftakt, ist das Team vom FBC heiß auf die ersten Punkte in der neuen Liga. Und wo kann man diese besser feiern als zu Hause?

Zu Gast sind die Füchse aus Quedlinburg. Diese werden nach dem Sieg gegen Halle mit breiter Brust anreisen.

Allerdings muss sich der FBC nach der  Niederlage gegen den SCS aus Berlin nicht verstecken. Die Leistung in der allerersten Partie in der höheren Spielklasse, war über weite Strecken sehr gut. Unter der Woche wurde alles aufgearbeitet und an den Stellschrauben gedreht, sodass für das nächste Spiel alles vorbereitet ist.

Um die heimische Säugetierfauna nicht zu überlasten sollten wir die Quedlinburger Füchse aus forstwirtschaftlichen Gründen schnell (am besten ohne Punkte) wieder nach Hause schicken. Schließlich gibt es in Brandenburg ja auch wieder Wölfe…

Gespielt wird am Sonntag in Potsdam:

Leonardo-da-Vinci Gesamtschule

Esplanade 3

14469 Potsdam

Bully ist 15:00 Uhr. Wer den FBC unterstützen möchte oder einfach nur hochklassigen Floorball erleben mag, ist herzlich eingeladen das Spiel live vor Ort zu sehen.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 5,00€, ermäßigt 3,00€. Mitglieder der Floorball Family erhalten freien Eintritt.

Alle Zuschauer werden gebeten rechtzeitig vor Anpfiff anzureisen. Aufgrund der geltenden Corona Maßnahmen, erfolgt der Einlass geordnet. Alle Besucher müssen vor dem Betreten der Halle ihre personenbezogenen Daten abgeben (Name, Vorname, E-Mail oder Telefonnummer). Im gesamten Haus (außer auf dem Spielfeld) gilt die Pflicht zum Tragen eines geeigneten Mund – und Nasenschutzes.

Also kommt uns unterstützen und lasst die Halle beben. Wir freuen uns über jedes klatschende Händepaar und über jede Trommel.

Kommentar verfassen